Neuigkeiten
Expedition Growth Capital und EIFO investieren 16 Millionen Dollar in Factbird, um das internationale Wachstum zu fördern

Expedition Growth Capital und EIFO investieren 16 Millionen Dollar in Factbird, um das internationale Wachstum zu fördern

Expedition Growth Capital und EIFO investieren 16 Millionen Dollar in Factbird, um das globale Wachstum des Unternehmens zu fördern und seine Echtzeit-Lösungen für die Fertigungsanalyse zu stärken.

Expedition Growth Capital und EIFO investieren $16M in Factbird

Die innovativen Manufacturing Intelligence-Lösungen von Factbird stärken die Wettbewerbsfähigkeit von Fertigungsunternehmen. Eine große internationale Investition wird das bereits explosive Wachstum des Unternehmens auf dem Markt noch beschleunigen.

23. November 2023

COPENHAGEN, DÄNEMARK - Das dänische Technologieunternehmen Factbird, das intelligente, cloudbasierte Technologie für die Optimierung von Produktionslinien in der Industrie anbietet, hat erneut eine große Millioneninvestition an Land gezogen. Diesmal sind es 16 Millionen USD.

Das Geld kommt von dem englischen Kapitalfonds Expedition Growth Capital und dem dänischen Export- und Investitionsfonds EIFO. Die Gelder werden Factbird bei der internationalen Expansion helfen, nachdem es sich 2021 von der Beratungsfirma Emendo Consulting Group als unabhängiges Tech-Unternehmen getrennt hat.

Aufregung über die Zukunft

"Wir haben zwei fantastische Jahre im Eigentümerkreis von Factbird erlebt. Gemeinsam mit den Eigentümern hinter der Emendo Group haben wir gezeigt, dass es möglich ist, ein Softwareunternehmen aus einer Beratungsfirma herauszuholen, es mit einer Venture-DNA zu versehen, mit Raketengeschwindigkeit zu wachsen und internationales Wachstumskapital anzuziehen. Es war fantastisch zu sehen, wie Factbird als unabhängiges Unternehmen Gestalt annimmt, und wir freuen uns auf die Zukunft des Unternehmens mit den neuen Co-Investoren", sagt Jesper Lilledal, Partner, Direct Investments beim EIFO.

"Eines der größten Probleme in der heutigen Fertigung ist der Mangel an Echtzeit-Betriebsdaten. Die Manufacturing-Intelligence-Lösungen von Factbird lösen dieses Problem sowohl für kleine als auch für große Hersteller."
David Olsson, Direktor bei Expedition Growth Capital

David Olsson, Principal bei Expedition Growth Capital, erklärt: "Eines der größten Probleme in der heutigen Fertigung ist der Mangel an Echtzeit-Betriebsdaten. Die Manufacturing-Intelligence-Lösungen von Factbird lösen dieses Problem sowohl für kleine als auch für große Hersteller. Die Kombination der Daten von Factbird mit der neuesten Technologie des maschinellen Lernens und der künstlichen Intelligenz birgt ein enormes Potenzial, das Teil der Lösung für die Herausforderungen sein kann, denen sich Fertigungsunternehmen heute und in Zukunft gegenübersehen. Als Investmentgesellschaft, die sich auf schnell wachsende europäische Softwareunternehmen konzentriert, könnten wir nicht stolzer sein, mit dem Team von Factbird zusammenzuarbeiten und es zu unserem ersten Investmentfall in Dänemark zu machen." 

Schnelles Wachstum in Deutschland, England und den USA

Factbird ist seit 2021 um 300 % gewachsen. Das Kundenportfolio umfasst heute mehr als 250 Unternehmen aus den Bereichen Pharmazeutik, Verpackung, Industrieanlagen und -geräte sowie Lebensmittel und Getränke in den Schlüsselmärkten in den Nordics, USA, Deutschland und England.

"Wir haben den nächsten Schritt gemacht und sind hungrig nach mehr"
Søren Schønnemann, CCO und Partner bei Factbird

"Wir haben den nächsten Schritt getan und sind hungrig nach mehr. Wenn wir über unsere Schlüsselmärkte hinausblicken, sehen wir historisch starke Produktionsländer, die mehr denn je auf digitale Lösungen angewiesen sind, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Unser Ziel ist es, Unternehmen durch unsere einzigartige Lean-Technologie dabei zu helfen, effizienter zu werden, ohne auf eine Outsourcing-Strategie zurückgreifen zu müssen", sagt Søren Schønnemann, CCO und Partner bei Factbird.

Bleibt seinen Werten treu und belohnt seine Mitarbeiter

Trotz des massiven Wachstums und des Status als Scaleup hält Factbird bewusst an seiner Startup-DNA fest. Dies drückt sich u.a. durch ein Optionsscheinprogramm und Mitarbeiteraktien aus.

"Optionsscheinprogramme sind auf dem Vormarsch. Von Anfang an wollten wir unseren Erfolg mit unseren Mitarbeitern teilen. Alle Vollzeitmitarbeiter sind an dem Programm beteiligt, und das bedeutet, dass wir alle am Erfolg von Factbird beteiligt sind. Wenn wir auf diesem Weg erfolgreich sind, wird es uns alle betreffen. Für einige wird der Wert die Anzahlung für ein Haus sein, für andere wird es vielleicht das Sprungbrett für ein neues Startup sein", sagt Peter Savnik, CPO und Partner bei Factbird.

Kontakt zur Presse

Søren Traumer Schønnemann
Chief Commercial Officer und Partner
+45 51 55 85 15
sts@factbird.com

Über Factbird

Factbird ist ein bahnbrechender Anbieter von Manufacturing Intelligence-Lösungen. Mit dem Fokus auf Echtzeit-Datenerfassung und -Analyse versetzt Factbird Unternehmen in die Lage, Abläufe zu optimieren, Ausfallzeiten zu reduzieren und die Produktivität zu steigern.